Kompetenzzentrum im baulichem Brandschutz Bereich

Unsere Dienstleistungen


Brandschutzkonzepte/pläne und Qualitätssicherung auf Baustelle (Qualitätsstufe QSS 1 bis 4) 

  • Beherbergungsbetriebe (a und b)
    • a = Spitäler, Kliniken und Alters- und Pflegeheime
    • b = Hotel
  • Industrie und Gewerbe
  • Schulhäuser
  • Universitäten und Hochschulen
  • Chemie, Pharma und Laboratorien
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Lagerhallen
  • Öffentliche Gebäuden

Vorstudie


  • Brandschutzanforderungen bei Architekturwettbewerben
  • Bestandsaufnahmen (nach VKF)
  • Mängelbewertungen
  • Risikoanalyse und Schutzzieldefinitionen
  • Normen Richtlinien überprüfen
  • Machbarkeitsanalyse

Bauprojekt


  • Beratung technischer Brandschutz
    • Sprinkler-,  Blitzschutz und Brandmeldeanlagen
    • RDA, M-RWA, RWA
    • Feuerwehrlift
    • Sauerstoffverdrängung 
  • Brandschutzkonzept
    • Entrauchungskonzept (RWA)
    • Überdruckbelüftungskonzept (RDA)
    • Maschinelle Entrauchungskonzept (M-RWA)
    • Fluchtwegkonzept
  • Erarbeiten von Brandschutzplänen 
  • Projektoptimierung (Unterstützung Bauherr)
  • Budgetierung (Unterstützung Bauher)

Baubewilligung


  • Entrauchungsnachweis (RWA)
  • Dokumentation Sicherheitskonzept
  • Nachweis Überdruckbelüftung (RDA)
  • Nachweis Fluchtwege
  • Personensimulation (Konzeptbearbeitung mit Partnerfirma)
  • Computersimulation (Konzeptbearbeitung mit Partnerfirma)

Ausführungsbegleitung und Qualitätssicherung QSS 1 bis 4


  • Konzept Baustellen- Brandschutz
  • Fachliche Begleitung der Ausschreibungsunterlagen
  • Erarbeitung der Brandfall- Matrix
  • Erstellung Baustellenprotokolle
  • Mieterausbaukonzepte inkl. der notwendigen Nachweise

Abschlussphase


  • Erstellung Übereinstimmungsprotokolls
  • Erstellung einer Konformitätserklärung
  • Durchführen von Integralen Tests
    • Prüfung Brandfall- Steuermatrix
    • Kalt- und Warmrauchversuche
  • Pflichtenheft für den Sicherheitsbeauftragten (SIBE)
  • Vorabnahmen und Endabnahmen
  • Schlussdokumentation für Bauherrn und Gebäudeversicherung

Betrieb


  • Notfalldokumentation
  • Flucht- und Rettungspläne gemäss Norm
  • Handbuch Betriebsschulung
  • Feuerschau und Sicherheitskontrollen
  • Schulung Personal der Löscheinrichtungen
  • Einleiten der Sofortmassnahmen nach Schadenfällen
  • Evakuationsübungen
  • Periodische Tests (Integrale Tests)

Das Brandschutzkonzept beinhaltet


  • Allgemeine Informationen
  • Bau- und Nutzungsbeschrieb
  • Beurteilungen von Brandrisiken
  • Brandschutztechnische Daten
  • Konzept und Massnahmen (bauliche, technische und organisatorische)
  • Schutzziele
  • Situations- und Hydrantenplan
  • Brandschutzpläne

Informationen


Die meisten Opfer sterben nicht durch das Feuer selbst, sondern durch giftige Rauchgase. Schon geringe Konzentrationen des Brandrauches können nach kurzer Zeit zur Bewusstlosigkeit führen.

SIS 0148